2. Runde im UNIQA ÖFB Cup ausgelost

Am Dienstag, dem 8. August 2017, fand die Auslosung zur zweiten Runde im UNIQA ÖFB Cup 2017/2018 statt. Die Ziehung der 16 Spielpaarungen wurde von ÖFB-Frauen-Teamchef Dominik Thalhammer vorgenommen. Die Cup-Spiele der zweiten Runde werden am 19. und 20. September ausgetragen. Die genaue Terminfixierung obliegt den Vereinen.

Die Auslosung ergab folgende Paarungen:

FC Jerich International Gleisdorf 09 – RZ Pellets WAC

SC/ESV Parndorf 1919 – SV Bauwelt Koch Mattersburg

Sportunion Volksbank Vöcklamarkt – FK Austria Wien

SKU Ertl-Glas Amstetten – FC Wacker Innsbruck

SC Neusiedl am See 1919 – SV Guntamatic Ried

SV Horn – TSV Prolactal Hartberg

ASK Elektra – SK Rapid Wien

SV Wimpassing – FC Blau Weiss Linz

SK Austria Klagenfurt – KSV 1919

ASK-BSC Bruck/Leitha – FC Red Bull Salzburg

TUS Bad Gleichenberg – FC Flyeralarm Admira Wacker Mödling

Union Raiffeisen Gurten – Cashpoint SCR Altach

USK Anif – SK Puntigamer Sturm Graz

ASKÖ Oedt – SC Austria Lustenau

SV Grödig – LASK

Union T.T.I. St. Florian – SC Elin Weiz