Cup Heroes

Here's What We Do Better

Heute spricht unsere Cup-Legende Toni Polster über seinen Cuptitel 1986.
In einem denkwürdigen Finale gewann sein FK Austria Wien gegen den Erzrivalen aus Hütteldorf mit 6:4 nach Verlängerung.

Unser heutiger Local Hero Mario Holzer ist Spieler des SKU Amstetten. Wir haben ihn nach der Sensation gegen SC Wiener Neustadt getroffen. Wie Mario seinen Alltag mit Haus bauen, Arbeit und Fußball vereinbart, erzählt er uns hier.

 Unsere Cup Legende Marcus Pürk erzählt von dem Tag, als er 2006 mit der First Vienna FC 1894 in der 1. Runde das große Rapid Wien in einem Cup-Krimi ausschalten konnte. 

 Unser Local Hero der 1. Runde ist Philipp Wendler. Wir haben den Stürmer des TUS Bad Gleichenberg getroffen. Wie Philipp seinen Alltag mit Universität, Job und Fußball vereinbart, erzählt er uns hier.

Unser heutiger Local Hero Marco Miesenböck ist Spieler des ASK Ebreichsdorf. Wir haben ihn vor dem UNIQA ÖFB Cup-Spiel gegen FK Austria Wien getroffen.

 

Jerko Grubisic ist unser erster Local Hero, der trotz seines Jobs und seiner Familie immer noch die Zeit findet für seinen Lieblingssport: Fußball.